Erste Schritte

Bereits 1853 beginnt Johann Rieks den landwirtschaftlichen Betrieb zu ergänzen: Er nimmt den Verkauf von Kohlen und Briketts auf, die er per Pferdekutsche von der Bahnstation Bergheim abholt und zu den Verbrauchern in Nieheim und Umgebung bringt. Er versorgt zudem die heimischen Kolonialwarengeschäfte mit Artikeln, die er von den Häfen entlang der Weser abholt.

 

Rückschlag

In den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts wird von Anton Rieks in der dritten Generation der erste LKW angeschafft. Das aufblühende Geschäft wird jedoch durch den Krieg und den damit verbundenen Einzug des LKW geschwächt.

 

Grundstein für die Firma

1951 beginnt für die Firma Rieks eine neue Zeitrechnung. Nach dem Tod von Anton Rieks werden Landwirtschaft und Kohlenhandlung/Fuhrgeschäft getrennt. Gerhard Rieks erhält aus der Erbmasse eine Schreibmaschine und ein Motorrad und legt mit dem Erwerb von LKW und Kohlenlager den Grundstein der heutigen Firma Rieks. Unterstützt wird er durch seine Schwester Luise und ab 1958 durch seine Frau Dorothea. 1973 wird der Geschäftsbetrieb durch den Vertrieb von Heizöl erweitert.

 

Die heutige Firma Rieks

1995 beginnt der Diplom-Kaufmann Walter Rieks nach erfolgreichem Betriebswirtschaftsstudium die Geschäfte seines Vaters Gerhard zu unterstützen. 1998 übernimmt er die Geschäftsleitung und baut die Firma Rieks konsequent zu dem aus, was sie heute ist. Er wird dabei unterstützt durch seine Frau Monika und die gemeinsamen Kinder Simon, Annika und Veronika. Zwischen 1995 und 2013 wird der Fuhrpark mit stetig wachsender Kundschaft von 3 auf 30 LKW erweitert, 1999 mit der Inbetriebnahme des Tankcenter Nieheim ein "Drittes Standbein" geschaffen, 2012 mit dem Bau eines Solar-"Carports" (524 KWp) der Einstieg in den Bereich der regenerativen Energien unternommen.

Kontakt

 

Rieks GmbH & Co. KG

Alersfelde 66

33039 Nieheim

 

Tel. 05274-1249

Fax: 05274-8584

Email: info@rieks-nieheim.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rieks GmbH & Co. KG

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.